Consulting

Das Consulting-Team von MPE verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Planung und des Betriebs öffentlicher und industrieller Energieversorgungsnetze. Diese Erfahrung erstreckt sich über alle Netzebenen (Höchst-, Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetze).

Unsere Consulting-Referenzen erstrecken sich über Netzstudien zur langfristigen Planung landesweiter Übertragungsnetze bis hin zu Spezialstudien im Bereich der Netzstabilität.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Consulting-Tätigkeit liegt auf der Netzintegration erneuerbarer Energien, insbesondere der Untersuchung von Auswirkungen erneuerbarer Energien auf das Systemverhalten von Energieversorgungsnetzen.

Neben den klassischen Komponenten der Energieversorgung können wir auch Know-How im Bereich leistungselektronischer Komponenten für die Energieübertragung und – Verteilung bereitstellen. So verfügen wir über umfangreiche Erfahrung im Bereich von HGÜ-Technologien, Thyristor-gesteuerte Serienkompensation etc..

Unsere Ingenieure und Ingenieurinnen beherrschen auch die komplexesten Themen im Bereich der Netzanalyse, wie z.B. Netzstabilität, Oberschwingungen, transiente Vorgänge oder subsynchrone Resonanzen.

Unsere Kernkompetenzen sind:

  • Netzstudien, insbesondere im Bereich der Netz- und Systemintegration erneuerbarer Energien;
  • Planungsstudien für Mittelspannungsnetze;
  • Störfallanalyse;
  • Modellierung von Komponenten und Netzen;
  • Stabilitätsuntersuchungen;
  • Transiente Studien (Einschaltströme, Schaltüberspannungen);
  • Untersuchung subsynchroner Resonanzen (SSR);
  • Oberschwingungsanalyse, Filterauslegung;
  • Netzanbindung von Offshore Windparks;
  • Hochspannungsgleichstromübertragung (einschließlich HGÜ-VSC);
  • Workshops und Seminare zu den Themen Netzstabilität, Netzintegration erneuerbarer Energien, Subsynchrone Resonanzen, Modellierung von Windgeneratoren

Download: